Trenner
 
Berufsrecht: Aktuelle Entwicklungen und Verbandsaktivitäten
 

Liebe Mitglieder,
liebe Finanzprofis,

ein Großteil von Ihnen bezieht vermutlich die BVBC-Verbands und Fachzeitschrift „BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling“ (als Mitglied erhalten Sie die BC monatlich frei Haus) und hat es bereits gemerkt: Das Juliheft ist da und damit auch wieder die Monatsausgabe, die sich seit vielen Jahren besonders mit Themen und Fragestellungen rundum die Selbstständigkeit befasst. Das möchten wir aufgreifen und Ihnen in Sachen Berufsrecht einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und unsere Aktivitäten geben. Die freie Berufsausübung unserer selbstständigen Mitglieder ist ein Thema, das uns täglich umtreibt und das im Verband seit jeher einen

hohen Stellenwert genießt. Deshalb heute auch die persönliche Einleitung unseres monatlichen Newsletters. Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir uns für Sie einsetzen. Die WM ist zwar vorbei, aber wir bleiben am Ball – auch oder gerade weil es beim Thema "Umsatzsteuer-Voranmeldung" in der gerichtlichen Auseinandersetzung anders ausging als erhofft.
⇒ Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Kommen Sie gut durch den Tag!

Ihr

 

 

 

Markus Kessel
BVBC-Geschäftsführer


Verbot der Umsatzsteuer-Voranmeldung: Noch nichts entschieden
 

Im Juni 2017 entschied der Bundesfinanzhof (BFH) (erneut), dass selbstständige Buchhalter nicht zur Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) befugt seien. Der BFH kam zu dem Schluss, dass selbstständige Buchhalter nicht über ausreichende Qualifikationen verfügen sollen. Die Klägerin, eine selbstständige Buchhalterin, legte anschließend Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein (BVerfG). Im März 2018 stellte sich jedoch heraus, dass das BVerfG die Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen hat. Lesen Sie jetzt, was von dem Nichtentscheid zu halten ist und welche Themen den BVBC aktuell noch beschäftigen. ...mehr


Drei Fragen an den neuen BVBC-Präsidenten
 

Nachdem sich Christel Fries aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl aufstellen ließ, wählte die Mitgliederversammlung im April Jörg Zeyßig zum BVBC-Präsidenten. Im Interview mit Kenan Häberle, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (BVBC), verrät der selbstständige Interimsmanager, welche Motivation ihn antreibt und vor welchen Herausforderungen der Verband steht.

⇒ zum Interview


Veranstaltungen
 

⇒ alle Veranstaltungen: BVBC-Veranstaltungskalender


Fachtagung „Umsatzsteuer International“: Frühbucherrabatt nutzen
 

2016 veranstaltete der BVBC erstmals die Fachtagung „Umsatzsteuer International“ in Stuttgart und traf damit genau den Nerv der Teilnehmenden. Im Herbst steht inzwischen die fünfte Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe an. Ganz neu ist jedoch der Ländervergleich zwischen Deutschland, Italien, Spanien und der Ukraine.

⇒ Sichern Sie sich jetzt noch zehn Prozent Frühbucherrabatt!


TV-Produktionsfirma sucht Angestellte aus dem Rechnungswesen
 

Das ZDF plant eine 45-minütige Dokumentation zum Thema "Wie gerecht sind unsere Löhne". Fokus: Gender Pay Gap – also die unterschiedliche Bezahlung von Männern und Frauen in vergleichbaren Positionen. Für die Doku sucht die ECO Media TV-Produktion aktuell noch Männer und Frauen, die im Bereich Buchhaltung tätig sind. Haben Sie Interesse an der Doku mitzuwirken? Schreiben Sie an recherche@ecomediatv.de, Stichwort "ZDF-Doku Lohngerechtigkeit".


X-Rechnung: Demnächst europäischer Standard?
 

BVBC-Arbeitskreisleiter Jörgen Erichsen zur X-Rechnung:
"Auch Bilanzbuchhalter müssen sich aktuell mit diesem Thema befassen – und zwar nicht nur, wenn ihre Mandanten öffentliche Auftraggeber haben, sondern auch, weil zu erwarten steht, dass sich der Standard mittelfristig bei allen Wirtschaftsunternehmen durchsetzen wird."

⇒ lesen Sie mehr auf haufe.de/finance


Jobbörse
 

⇒ noch mehr Jobs: BVBC-Jobbörse


Link-Tipps
 

⇒ immer auf dem neuesten Stand: facebook.com/BVBC.e.V


Klicken Sie hier, wenn Sie den BVBC-Newsletter zukünftig nicht mehr empfangen möchten.

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold