Trenner
 

BVBC-Gehaltsanalyse 2016

1.400 Fach- und Führungskräfte liefern aktuelle Fakten aus der Branche

Mit dem klassischen Weg einer kaufmännischen Ausbildung mit anschließender Weiterbildung, etwa zum Geprüften Bilanzbuchhalter oder Controller IHK, geben sich heute viele nicht mehr zufrieden. Permanente Weiterbildung hält ein Großteil der im Finanzbereich Beschäftigten  für erforderlich, um sich im Berufsleben eine adäquate Position zu sichern. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der BVBC-Gehaltsanalyse 2016. An der Befragung haben sich 1.418 Fach- und Führungskräfte aus Rechnungswesen, Controlling, Management und Steuern beteiligt. Kaum einer der Befragten gab an, nur noch über eine einzige Ausbildung oder einen Abschluss zu verfügen. Bei der BVBC-Gehaltsanalyse 2014 hatten noch 20 Prozent der Befragten neben der kaufmännischen Ausbildung keine weitere Qualifikation erworben. Das hat sich geändert. ...mehr


Werkvertragsgesetz: Es geht in die nächste Runde


Mittelstandsallianz: „Nahles Arbeitsmarktregulierung bremst die Digitalisierung“

Das Thema Werkvertragsgesetz bleibt aktuell. Bisher ist der neue Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) noch immer nicht zufriedenstellend, was die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Selbstständige und Unternehmen angeht. In einer gemeinsamen Stellungnahme haben der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) und seine Partnerverbände der Mittelstandsallianz, zu denen auch der BVBC gehört, den aktuellen Entwurf zur geplanten Regulierung von Werkverträgen und Zeitarbeit kommentiert ...mehr


Die Eignung der Planung als Entscheidungsgrundlage: Eine empirische Studie


Veranstaltungen

 
 

Fachtagung Umsatzsteuer International - im Vergleich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich

Dienstag, 14.06.2016 09:00  - Mittwoch, 15.06.2016 17:00 in Stuttgart


Summer-Camp "Controlling 04. bis 08. Juli 2016 auf Burg Staufeneck, Salach

BVBC-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


Jobbörse


Link-Tipps


Buch-Tipp

 

DU BIST DIE ENTSCHEIDUNG" - Schnell und entschlossen handeln
Urs Meier

In einer Zeit, in der auch Führungskräfte Schwierigkeiten haben, die richtigen Entscheidungen zu treffen, gibt der international renommierte Schiedsrichter Urs Meier wertvolle Tipps, wie Entscheidungsfindung auf dem Rasen funktioniert. Er zeigt in seinem Buch "DU BIST DIE ENTSCHEIDUNG" - Schnell und entschlossen handeln" auf, was sich davon auf die Alltagsarbeit von Führungspersönlichkeiten übertragen lässt.

Ihre Buchbestellung zum Preis von EUR 8,95 nehmen wir unter hoffmann@bvbc.de gerne entgegen.


Klicken Sie hier, wenn Sie den BVBC Newsletter zukünftig nicht mehr empfangen möchten.

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Christel Fries, Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Raimund Besold