Trenner
 

 

Liebes BVBC-Mitglied,

sicherlich hatten Sie über den Jahreswechsel so einiges zu erledigen. Vielleicht kamen Sie deshalb noch gar nicht dazu, sich für eines unserer vier Stipendien zu bewerben, die wir mit unserem Kooperatiospartner der österreichischen Business School LIMAK vergeben? Dann habe ich heute gute Nachrichten für Sie: Wir verlängern den Bewerbungsschluss einmalig um weitere zwei Wochen! Das bedeutet: Sie können sich noch bis zum 06. Februar 2017 bis 12 Uhr bewerben!

Der Gesamtwert der Stipendien beträgt 17.350 Euro und unterteilt sich in ein Teilstipendium für je einen MBA "Controlling and Performance Management" und drei gleichnamige Universitätslehrgänge. Profitieren Sie so von einem Förderbetrag von bis zu 10.450 Euro!


Das ist Ihre Chance für den nächsten Karrieresprung – nutzen Sie sie und bewerben Sie sich noch bis zum 06. Februar 2017!

Ihr
Kenan Häberle
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Die Stipendien:

Bewerben Sie sich jetzt für eines der folgenden vier Stipendien:

  • 1 x MBA Controlling and Performance Management (Start: 29. März 2017):
    Erhalten Sie 50 Prozent Förderung auf die Programmgebühr von 20.900 Euro. Das heißt, Sie sparen insgesamt 10.450 Euro!
  • 3 x Universitätslehrgang Controlling and Performance Management (Start: 2. März 2017)
    BVBC und LIMAK vergeben je ein 50-Prozent-Stipendium sowie zwei 25-Prozent-Stipendien. Bei einer Programmgebühr von 6.900 Euro für den Universitätslehrgang sparen Sie so 3.450 Euro bzw 1.725 Euro!

Jetzt informieren:

 

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Christel Fries, Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Raimund Besold