Trenner
 
5. IHK Bilanzbuchhalter- und Controllertag in Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie funktioniert die Unternehmenssteuerung mit EVA und WACC in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)? Worauf ist bei der Lohnoptimierung zu achten? Und wie können Unternehmen und Freiberufler die GoBD-Konformität und digitale Datenanalyse als zulässiges Steuersparmodell nutzen?

Antworten auf diese und weitere Fragen liefert Ihnen der 5. Bilanzbuchhalter- und Controllertag, zu dem wir Sie recht herzlich einladen:

Dienstag, 26. Juni 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr
in der IHK zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, im Merkens-Saal

Nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen aufzutanken und melden Sie sich am besten gleich hier an.


Programm

14:00 Uhr    Begrüßung
                    Achim Hoffmann, IHK zu Köln
                    Michaela Münker, Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.

14:15 Uhr    Bessere Unternehmenssteuerung mit EVA und WACC? 
                    Einsatzmöglichkeiten auch in kleinen und
                    mittelständischen Unternehmen (KMU)

                    Dipl. Betriebswirt Jörgen Erichsen,
                    Bundesverband der Bilanzbuchhalter- und Controller e.V.

15:00 Uhr    Lohnoptimierung - Mehr Netto vom Brutto: Chancen und Gefahren
                    Michael Seifert, Steuerberater, Troisdorf

15:45 Uhr    Frage- und Diskussionsrunde und kleine Kaffeepause

16:15 Uhr    Steuerliche Nullprüfung ist Trumpf
                    GoBD-Konformität und digitale Datenanalyseals zulässiges
                    Steuersparmodell des Unternehmers und Freiberuflers von heute.

                    Dr. Nicolas Günzler,
                    Geschäftsführer der TaxWork Services GmbH, Frankfurt

17:00 Uhr    Der selbständige Bilanzbuchhalter im Spannungsfeld zwischen
                    Kunden und Steuerberater

                    Matthias Lesch, Geschäftsführer modus. Matthias Lesch GmbH

17:45 Uhr    Verabschiedung, Ausklang bei NETT-WORKING und einem Imbiss

Sie möchten teilnehmen? Dann melden Sie sich bis zum 19. Juni 2018 online über die Veranstaltungsdatenbank der IHK zu Köln hier an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Teilnahmeentgelt: kostenfrei

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold