Trenner
 
 

Liebe Mitglieder,

die gegenwärtige Situation und die bundesweit ergriffenen Maßnahmen haben auch für uns als Verband klare Handlungskonsequenzen. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und werden im Interesse aller unseren Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) zu verlangsamen. Dazu gehört leider, alle Veranstaltungen, die bis vorerst zum 30. April 2020 stattgefunden hätten, zu streichen.

Weil es uns deshalb nicht möglich ist, alle Regionalversammlungen mit Wahlen von Delegierten ordnungsgemäß durchzuführen, sind wir leider auch gezwungen, die Delegiertenversammlung am 16. Mai 2020 abzusagen. Wir werden nun prüfen, welche möglichen Alternativen es für den Verband gibt, die Gremienkompetenzen satzungskonform und praxisorientiert zu wahren.

Wie es nach April weitergeht, ist aktuell noch nicht absehbar. Wenn möglich, sollen Veranstal-tungen stattfinden. Der BVBC wird sich in der Entscheidung darüber jedoch stets an den Emp-fehlungen der Regierung und der Länder orientieren, um seiner Verantwortung auch dann selbstverständlich nachzukommen.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und bin mir sicher, gemeinsam können wir alle dazu beitragen, diese Krise bestmöglich zu bewältigen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

BVBC-Geschäftsführer

 
Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V., Am Propsthof 15-17, 53121 Bonn
Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters: Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold

Datenschutz | Impressum | Kontakt