Trenner
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

über den Termin der ReWeCo 2019 (09. und 10. Mai 2019) hatten wir Sie bereits informiert. Die 14. Kongressmesse ReWeCo findet in Fulda statt.

Die ersten Standflächen sind bereits vergeben. Sichern Sie sich jetzt Ihre Wunschplatzierung und profitieren Sie gleichzeitig von unserem Frühbucherrabatt.

Bei verbindlicher Anmeldung bis zum Freitag, 9. November 2018 erhalten Sie einen Rabatt von rund 10 % auf die Miete der Standfläche. Zusätzlich sichern Sie sich die kostenfreie Platzierung Ihres Logos in unseren Veranstaltungsbroschüren.

Außerdem bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

Messestand von 6 m² bis 18 m²
 Company Slam (Vorstellung innerhalb von 60 Sekunden)
 Messerundgang (kein paralleles Kongressprogramm)
 weitere Werbeflächen vor und auch nach der ReWeCo

 

Ihre Zielgruppe, unsere Reichweite

Die hochqualifizierten Besucher der ReWeCo kommen aus ganz Deutschland. Allein 5.000 Mitglieder sowie 4.000 Interessenten laden wir persönlich mit dem Versand unseres Kongressführers ein.

Melden Sie sich jetzt noch für die letzten freien Stände an!

 

Mehr Informationen zu Ihren Chancen und Möglichkeiten finden Sie detailliert in den Ausstellerunterlagen. Melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular an. Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen Ihren erfolgreichen Messeauftritt auf der ReWeCo zu planen!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne per E-Mail (henseler@bvbc.de) sowie telefonisch unter 02 28 / 9 63 93-19  zur Verfügung. 

Beste Grüße aus Bonn

 

Nadien Henseler
Messeleiterin


Wenn Sie keine Informationen mehr zur ReWeCo wünschen, antworten Sie bitte auf diese Nachricht unter dem Betreff "abmelden".

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold