Trenner
 

Der Bundesanzeiger Verlag gewährt BVBC-Mitgliedern 20 % Rabatt auf die Teilnahmegebühren folgender Seminare:

 

 

 

Seminarreihe zur Offenlegung

 

Ganz praktisch: In diesen Seminaren erhalten Sie einen Überblick über die Einreichungsmöglichkeiten beim Bundesanzeiger und erklären anhand von Praxisbeispielen, wie Sie schnell und einfach die Offenlegung Ihres Jahresabschlusses vornehmen können.

Übersichtlich: Sie erhalten einen ganzheitlichen Überblick der Formalien und Fristen, welche bei der Einreichung zu beachten sind, sowie den aktuellen Offenlegungskriterien.

Ganz konkret: Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen der E-Bilanz. Ergänzt wird dieser durch einen Praxisteil mit der Software eBilanz-Online.

Ganz speziell: Neben dem Überblick über die Einreichungsmöglichkeiten ergänzt der Bundesanzeiger Verlag die Seminarreihe dieses Jahr um Erweiterungsmodule zu den Themen „Liquidationen von Unternehmen“ sowie „Strategien zur Offenlegung“.

Individuell: Die Seminar-Module können einzeln oder als Kombi-Seminar (bestehend aus 2 Modulen) gebucht werden.

Themenauszug der verschiedenen Seminar-Module:

Grundlagen Seminar – Das 1x1 der Offenlegung

  • Einreichungsmöglichkeiten
  • Praxisbeispiele und Sonderfälle
  • Fristen der Einreichung und Sanktionen
  • Ordnungsgeldverfahren und Abgrenzung zur Ordnungswidrigkeit
  • Exkurs E-Bilanz

Offenlegungspflichten von Unternehmen in Liquidation

  • Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen bei Liquidation
  • besondere Offenlegungspflichten in Liquidation
  • Die Prüfungen des Bundesanzeigers
  • Einreichung und Offenlegung ganz praktisch

Offenlegungsstrategien in der Praxis

  • Vollhafter-Modell vs. Beschränkung der Haftung
  • Befreiung von Tochtergesellschaften innerhalb von Konzernstrukturen
  • Schwellenwertmanagement durch bilanzpolitische Maßnahmen
  • Wahl des geeigneten Firmenkonstrukts

Preise:

Einzelseminare jeweils halbtags 129,– €

  • Grundlagen-Seminar oder
  • Offenlegungspflichten oder
  • Offenlegungsstrategien

Kombi-Seminare jeweils halbtags 199,– €

  • Grundlagen-Seminar…
    und Offenlegungspflichten…
  • Grundlagen-Seminar zur Offenlegung…
    und Offenlegungsstrategien…

Alle Preise zzgl. MwSt., jeweils inkl. Snacks, Getränke und aller Tagungsunterlagen.


Pflichten des GmbH-Geschäftsführers

 

An einen Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Neben den täglichen Herausforderungen im laufenden Betrieb beinhaltet der Beruf immer auch einige Unwägbarkeiten. In diesem Seminar wird Ihnen in praxisnahen Impulsvorträgen aufgezeigt, wie Sie als Geschäftsführer jederzeit rechtssicher handeln und Haftungsrisiken minimieren.

Das Seminar findet am 26.09.2017 von 9:30 bis 16:00 Uhr im Meliá Hotel in Düsseldorf und am 07.11.2017 von 9:30 bis 16:00 Uhr im Mercure Hotel Belfortstraße in Köln statt.

Teilnahmegebühr pro Person: 349,- € zzgl. MwSt. Bis zum 30.09.2017 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt und zahlen nur 299,-€ zzgl. MwSt. In diesem Betrag sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke enthalten.


Professionalisierung der HR Arbeit, Herausforderungen und Lösungsansätze für den Mittelstand

 

Viele der zentralen Herausforderungen der nächsten Jahre für mittelständische Unternehmen und Familienunternehmen haben mit dem Thema Personal zu tun. Wollen diese Unternehmen auch langfristig erfolgreich sein und ihr volles Potential ausschöpfen, empfiehlt es sich die HR Arbeit auf eine solide strategische Basis zu stellen und in die Professionalisierung von Strukturen und Prozessen im HR Bereich zu investieren. In diesem Seminar zeigt Ihnen der Bundesanzeiger Verlag in praxisnahen Impulsvorträgen Lösungsansätze für eine zukunftsorientierte Ausrichtung Ihrer HR Bereiche.

Das Seminar findet am 14.11.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Mercure Hotel Belfortstraße in Köln statt.

Teilnahmegebühr pro Person: 349,- € zzgl. MwSt. Bis zum 30.09.2017 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt und zahlen nur 299,- € zzgl. MwSt. In diesem Betrag sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke enthalten.



Informationen zu Mitglieder-Mehrwerten nicht erwünscht? Zum Abmelden klicken Sie bitte auf "Antworten" und schreiben "Abmelden" in die Betreffzeile!

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Christel Fries, Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Raimund Besold