Trenner
 
1. Bilanzbuchhalter- und Controllertag in Bremen

Sehr geehrte Damen und Herren,

was sind die wesentlichen Aspekte des Geldwäschegesetzes insbesondere im Hinblick auf das Transparenzregister? Welche Chancen und Gefahren lauern bei der Lohnoptimierung und wie gestaltet sich die moderne Budgetierung einfach, flexibel und integrativ?

Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der 1. Bilanzbuchhalter- und Controllertag, welchen wir gemeinsam mit der IHK für Bremen und Bremerhaven veranstalten. Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag, 24. Oktober 2019, in Bremen dabei zu sein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - also nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen aufzufrischen und melden Sie sich am besten gleich an.


Programm

14:00 Uhr       Begrüßung
                       Claudia Schlebrügge,
                       Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven
                       Rainer Föllmer, Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.

14:15 Uhr       Moderne Budgetierung und Forecasts: Einfach - Flexibel - Integrativ
                       Klaus Paar, Dipl. Kaufmann, PARCON - Controlling - Consulting - Seminare

15:00 Uhr       GoBD-Verfahrensdokumentation: Über die intelligente und teilweise
                       subventionierbare Erstellung einer Betriebsdokumentation

                       Dr. Nicolas Günzler, Steuerberater und Rechtsanwalt, TaxWork GmbH

15:45 Uhr       Frage- und Diskussionsrunde und kleine Kaffeepause

16:15 Uhr       Auswertungen von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen:
                       Zwei Wege zum bunten Dashboard der Erkenntnis

                       Josephine Günther, Saxess Software GmbH

17:00 Uhr       Lohnoptimierung - Mehr Netto vom Brutto: Chancen und Gefahren
                       Lars Wohlfarth, Bundesverband der Bilanzbuchhalter- und Controller e.V.

17:45 Uhr       Das Geldwäschegesetz und das Transparenzregister
                       Kai Osenbrück, Bundesanzeiger Verlag

18:30 Uhr       Verabschiedung, Ausklang bei NETT-WORKING und einem Imbiss


Interessiert? Dann melden Sie sich bis zum 17.10.2019 hier an!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns, Sie in Bremen begrüßen zu dürfen!

Beste Grüße
Ihr BVBC-Veranstaltungsteam

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Veranstaltungen wünschen, antworten Sie bitte auf diese Nachricht unter dem Betreff "abmelden".

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold