Trenner
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder

was sind die wesentlichen Aspekte des Geldwäschegesetzes insbesondere im Hinblick auf das Transparenzregister? Und welche Chancen und Gefahren lauern bei der Lohnoptimierung? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie beim ersten Bilanzbuchhalter- und Controllertag, den der BVBC mit der IHK für Bremen und Bremerhaven am 24. Oktober veranstaltet und zu dem ich Sie herzlich nach Bremen einlade.

Kostenfreier Bilanzbuchhalter- und Controllertag am 24.10.2019 in Bremen:

  • 14:00 Uhr: Begrüßung
  • 14:15 Uhr: Moderne Budgetierung und Forecasts: Einfach - Flexibel - Integrativ
  • 15:00 Uhr: GoBD-Verfahrensdokumentation
  • 15:45 Uhr: Frage- und Diskussionsrunde und kleine Kaffeepause
  • 16:15 Uhr: Auswertungen von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • 17:00 Uhr: Lohnoptimierung - Mehr Netto vom Brutto: Chancen und Gefahren
  • 17:45 Uhr: Das Geldwäschegesetz und das Transparenzregister
  • 18:30 Uhr: Verabschiedung, Ausklang bei Nett-Working und einem Imbiss

mehr Infos zur Veranstaltung

Wir freuen uns, Sie in Bremen begrüßen zu dürfen!
Ihre

Nicola Redling

 




Wenn Sie keine Informationen mehr zu Veranstaltungen wünschen, antworten Sie bitte auf diese Nachricht unter dem Betreff "abmelden".

 

Impressum


Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 63 93-0
Fax: +49 (0)228 / 9 63 93-14
E-Mail: kontakt@bvbc.de
Internet: http://www.bvbc.de
Hinweise zum Datenschutz
 

 


Umsatzsteuer-ID: DE154799680 | Vereinsregister: VR 5086 | Amtsgericht: Bonn
Vertretungsberechtigt i.S. des Vereinsregisters:
Jörg Zeyßig, Rainer Föllmer, Uta-Martina Jüssen, Raimund Besold